Beathoven meets Mr. Volt

Beathoven meets Mr. Volt

Beathoven, eine moderne Reinkarnation von Altmeister Beethoven meldet sich im Juni 2018 zurück. In einem neuen musealen Stationentheater im Audioversum ScienceCenter Innsbruck wird der diabolische Beathoven (Benjamin Ulbrich) dem die Stille suchenden italienischen Wissenschaftler Alessandro Volta (Thomas Lackner) das Hör-Fürchten lehren. So unterschiedlich die beiden hören, werden Beathoven und Mr. Volt Wissenswertes über die Hauptausstellung des AUDIOVERSUM besprechen und besingen. Premiere: 07.06.2018 : 19:00 – 20:15  siehe auch: Audioversum

Wichtige Termine

Wichtige Termine

ABGESPIELT: wir freuen uns über den tollen Zuspruch und eine Auslastung von 100% bei den insgesamt 8 Vorstellungen. Theatervergnügen im Ferdinandeum. An acht Abenden im April wird das Museum wieder zur Bühne. Flanieren Sie mit Rembrandt Harmenszoon van Rijn und Peter Paul Rubens durch die Schausammlung. Während Rembrandt sich mit seinem Werk und dem seiner Schüler beschäftigt, philosophiert Rubens über die Gemälde seiner Zeitgenossen. Gemeinsam vermitteln die Künstler in einem Stationentheater Positionen der Niederländischen Malerei und tauschen sich über die gesellschaftlichen Bedingungen